Ende des 19. Jahrhunderts begann die Familie Pecorari ihre weinbauliche Tätigkeit nahe dem alten Dorf SanLorenzo in der Region Isonzo. Die 47 Hektar Weinberge des Guts erstrecken sich auf einem kleinen Hochplateau mit vier besonderen Cru-Lagen: Gris, Picol, Jurosa und Neris. Alvaro Pecorari, ein Mann der nichts dem Zufall überlässt, in bereits in vierter Generation für das Weingut verantwortlich. „Vom Wein reden heißt immer auch vom Leben, von Kulturen, von Personen reden“ lautet einer der Grundsätze von Alvaro. Lis Neris konzentriert sich auf die Erzeugung anspruchsvoller, finessenreicher Weine mit Stil undCharakter. Neben penibler Arbeit in den Weinbergen ist die Nutzung moderner Kellertechnik der Garant für erstklassige Weine. Seit 2004 schafft es Lis Neris jährlich mit verschiedenen Weinen die begehrten „Tre Bicchieri“ des „Gambero Rosso“, dem wichtigsten Weinführer Italiens, zu erringen.

Charakter
Goldgelbe Farbe, glänzend, brillant im Glas. Confini Riserva IGT präsentiert sich mit einem ansprechenden, fruchtig-würzigem Bouquet. Vorerst sind das die Fruchtaromen, errinern an reife Birnen, Noten von Papaya und Anklänge von hellem Honig und frischen Kräuter, untermalt von einer delikaten Würze und dezenten Rauchtönen. Am Gaumen zeigt er sich frisch, mit lebhafter Säure und cremiger Textur, kraftvoll und ausdruckstark. Die üppige Frucht begleitet das langanhaltende Finale.

Geschmack
Trocken

Serviervorschlag
Der Wein passt sehr gut zu Kalbsfilet mit Morcheln, hellem Fleisch mit cremigen Saucen, gratinierten Jakobsmuscheln, gebratenem Fisch oder gegrilltem Gemüse.
 

... weiterlesen

2016
Confin Friuli I.G.T.
Lis Neris

35,15 €
46,87 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk

Ende des 19. Jahrhunderts begann die Familie Pecorari ihre weinbauliche Tätigkeit nahe dem alten Dorf SanLorenzo in der Region Isonzo. Die 47 Hektar Weinberge des Guts erstrecken sich auf einem kleinen Hochplateau mit vier besonderen Cru-Lagen: Gris, Picol, Jurosa und Neris. Alvaro Pecorari, ein Mann der nichts dem Zufall überlässt, in bereits in vierter Generation für das Weingut verantwortlich. „Vom Wein reden heißt immer auch vom Leben, von Kulturen, von Personen reden“ lautet einer der Grundsätze von Alvaro. Lis Neris konzentriert sich auf die Erzeugung anspruchsvoller, finessenreicher Weine mit Stil undCharakter. Neben penibler Arbeit in den Weinbergen ist die Nutzung moderner Kellertechnik der Garant für erstklassige Weine. Seit 2004 schafft es Lis Neris jährlich mit verschiedenen Weinen die begehrten „Tre Bicchieri“ des „Gambero Rosso“, dem wichtigsten Weinführer Italiens, zu erringen.

Charakter
Goldgelbe Farbe, glänzend, brillant im Glas. Confini Riserva IGT präsentiert sich mit einem ansprechenden, fruchtig-würzigem Bouquet. Vorerst sind das die Fruchtaromen, errinern an reife Birnen, Noten von Papaya und Anklänge von hellem Honig und frischen Kräuter, untermalt von einer delikaten Würze und dezenten Rauchtönen. Am Gaumen zeigt er sich frisch, mit lebhafter Säure und cremiger Textur, kraftvoll und ausdruckstark. Die üppige Frucht begleitet das langanhaltende Finale.

Geschmack
Trocken

Serviervorschlag
Der Wein passt sehr gut zu Kalbsfilet mit Morcheln, hellem Fleisch mit cremigen Saucen, gratinierten Jakobsmuscheln, gebratenem Fisch oder gegrilltem Gemüse.
 

... weiterlesen
35,15 € *
46,87 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Beschreibung

Ende des 19. Jahrhunderts begann die Familie Pecorari ihre weinbauliche Tätigkeit nahe dem alten Dorf SanLorenzo in der Region Isonzo. Die 47 Hektar Weinberge des Guts erstrecken sich auf einem kleinen Hochplateau mit vier besonderen Cru-Lagen: Gris, Picol, Jurosa und Neris. Alvaro Pecorari, ein Mann der nichts dem Zufall überlässt, in bereits in vierter Generation für das Weingut verantwortlich. „Vom Wein reden heißt immer auch vom Leben, von Kulturen, von Personen reden“ lautet einer der Grundsätze von Alvaro. Lis Neris konzentriert sich auf die Erzeugung anspruchsvoller, finessenreicher Weine mit Stil undCharakter. Neben penibler Arbeit in den Weinbergen ist die Nutzung moderner Kellertechnik der Garant für erstklassige Weine. Seit 2004 schafft es Lis Neris jährlich mit verschiedenen Weinen die begehrten „Tre Bicchieri“ des „Gambero Rosso“, dem wichtigsten Weinführer Italiens, zu erringen.

Charakter
Goldgelbe Farbe, glänzend, brillant im Glas. Confini Riserva IGT präsentiert sich mit einem ansprechenden, fruchtig-würzigem Bouquet. Vorerst sind das die Fruchtaromen, errinern an reife Birnen, Noten von Papaya und Anklänge von hellem Honig und frischen Kräuter, untermalt von einer delikaten Würze und dezenten Rauchtönen. Am Gaumen zeigt er sich frisch, mit lebhafter Säure und cremiger Textur, kraftvoll und ausdruckstark. Die üppige Frucht begleitet das langanhaltende Finale.

Geschmack
Trocken

Serviervorschlag
Der Wein passt sehr gut zu Kalbsfilet mit Morcheln, hellem Fleisch mit cremigen Saucen, gratinierten Jakobsmuscheln, gebratenem Fisch oder gegrilltem Gemüse. 

Hersteller
LIS NERIS Azienda Agricola,Via Gavinana 5, 34070 SAN LORENZO ISONTINO IT
Hinweis enthält Sulfite
Hersteller: Lis Neris
Kategorie: Weißwein
Artikelnummer: 13545
GTIN: 4,05845E+12
Alkoholgehalt‍: 15,0% Vol.
Land‍: Italien
Jahrgang‍: 2016
Rebsorte‍: RieslingGewürztraminerPinot Grigio
Inhalt‍: 0,75 l

Bewertungen

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: