Seit dem Kauf des Gutshauses in Oestrich im Jahre 1882, zu dem Lagen in Rüdesheim und Oestrich gehören sowie das Herrenhaus, in dem die Weingutsverwaltung heute noch ihren Sitz hat, kam am 07. November 1900 mit dem legendären Ankauf eines Großteils des Bernkasteler Doctors für die sagenhafte Summe von 100 Gold-Mark pro Rebstock auch Lagenbesitz an der Mosel hinzu. Eine solche Summe überstieg bei weitem alles,was bis dahin für Spitzenlagen an der Mosel gezahlt wurde.

Mittleres Gelb mit goldenen Reflexen, leuchtend im Glas. Das Bouquet ist sortentypisch, herrlich fruchtigmit Aromen von Aprikose, reifen Äpfeln, Pfirsich und exotischen Früchten, Anklänge von Kräutern sind ebenfalls spürbar. Am Gaumen ist der Wein saftig, mit viel reifer Frucht, lebendiger Säure und mineralische Traubensüße. Mit einer guten Balance ist das ein spannendes Trinkerlebnis.

Gut gekühlt bei 10 Grad Celsius servieren, als Aperitif, passt gut zu leichten Speisen, Salaten mit gegrilltem Geflügel, gebratenem Fisch und salzigem Käse mit viel Schmelz. Wir empfehlen, diesen Wein bis 2020 zu genießen.
 

... weiterlesen

Rüdesheimer Berg
Schlossberg Riesling

14,99 €
19,99 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk

Seit dem Kauf des Gutshauses in Oestrich im Jahre 1882, zu dem Lagen in Rüdesheim und Oestrich gehören sowie das Herrenhaus, in dem die Weingutsverwaltung heute noch ihren Sitz hat, kam am 07. November 1900 mit dem legendären Ankauf eines Großteils des Bernkasteler Doctors für die sagenhafte Summe von 100 Gold-Mark pro Rebstock auch Lagenbesitz an der Mosel hinzu. Eine solche Summe überstieg bei weitem alles,was bis dahin für Spitzenlagen an der Mosel gezahlt wurde.

Mittleres Gelb mit goldenen Reflexen, leuchtend im Glas. Das Bouquet ist sortentypisch, herrlich fruchtigmit Aromen von Aprikose, reifen Äpfeln, Pfirsich und exotischen Früchten, Anklänge von Kräutern sind ebenfalls spürbar. Am Gaumen ist der Wein saftig, mit viel reifer Frucht, lebendiger Säure und mineralische Traubensüße. Mit einer guten Balance ist das ein spannendes Trinkerlebnis.

Gut gekühlt bei 10 Grad Celsius servieren, als Aperitif, passt gut zu leichten Speisen, Salaten mit gegrilltem Geflügel, gebratenem Fisch und salzigem Käse mit viel Schmelz. Wir empfehlen, diesen Wein bis 2020 zu genießen.
 

... weiterlesen
14,99 € *
19,99 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Beschreibung

Seit dem Kauf des Gutshauses in Oestrich im Jahre 1882, zu dem Lagen in Rüdesheim und Oestrich gehören sowie das Herrenhaus, in dem die Weingutsverwaltung heute noch ihren Sitz hat, kam am 07. November 1900 mit dem legendären Ankauf eines Großteils des Bernkasteler Doctors für die sagenhafte Summe von 100 Gold-Mark pro Rebstock auch Lagenbesitz an der Mosel hinzu. Eine solche Summe überstieg bei weitem alles,was bis dahin für Spitzenlagen an der Mosel gezahlt wurde.

Mittleres Gelb mit goldenen Reflexen, leuchtend im Glas. Das Bouquet ist sortentypisch, herrlich fruchtigmit Aromen von Aprikose, reifen Äpfeln, Pfirsich und exotischen Früchten, Anklänge von Kräutern sind ebenfalls spürbar. Am Gaumen ist der Wein saftig, mit viel reifer Frucht, lebendiger Säure und mineralische Traubensüße. Mit einer guten Balance ist das ein spannendes Trinkerlebnis.

Gut gekühlt bei 10 Grad Celsius servieren, als Aperitif, passt gut zu leichten Speisen, Salaten mit gegrilltem Geflügel, gebratenem Fisch und salzigem Käse mit viel Schmelz. Wir empfehlen, diesen Wein bis 2020 zu genießen.
 

Hersteller Weingueter Geheimrat J.Wegeler GmbH & Co. KG, Friedensplatz 9, 65375 Oestrich-Winkel, Deutschland
Hinweis enthält Sulfite
Hersteller: Wegeler Weingüter
Kategorie: Weißwein
Artikelnummer: 13161
GTIN: 4001932062544
Alkoholgehalt‍: 8,5% Vol.
Land‍: Deutschland
Rebsorte‍: Riesling
Inhalt‍: 0,75 l

Bewertungen

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: