Dieser vollmundige Rotwein ist eine Mischung aus einheimischen sizilianischen Rebsorten - Nerello Mascalese und Nerello Cappuccio - und wurde ein Jahr lang in Eichenfässern gereift.

Die Trauben des Ätna werden von der Familie Gambino mit Liebe und Sorgfalt angebaut. Die einzigartige Umgebung dieses aktiven Vulkans in Sizilien wird allgemein als "Insel in der Insel" bezeichnet. Obwohl die Trauben unter den extremen vulkanischen Bedingungen nicht leicht wachsen, ergeben sie, wenn sie mit Sorgfalt geerntet werden, einen unglaublichen Wein, der zum Genießen bestimmt ist. Benannt nach dem Mascali-Gebiet in Karanien, aus dem die Traube vermutlich stammt, wächst die Nerello Mascalese Traube in den kühlen, hohen Lagen des aktiven Vulkans Ätna. Diese rote Traube, die hauptsächlich auf der nordöstlichen Seite Siziliens angebaut wird, enthält eine rustikale, schwarze, vulkanisch erdige Note und mittelgewichtige, feinkörnige Tannine. Die Nerello Cappuccio-Traube wird weithin als Verschnitttraube verwendet, um dem Wein Farbe und Alkohol hinzuzufügen. Frei übersetzt bedeutet "Cappuccio" Kapuze und "Mantello" Umhang. Die Nerello Cappuccio-Traube, auch Nerello Mantellato genannt, verdankt ihren Namen der seltsamen Form ihrer Blätter. Die Blätter der Traube scheinen ihre Trauben zu schützen oder zu "verhüllen", indem sie den feurigen und rauen Elementen des Ätna trotzen. Wenn die Nerello Cappuccio-Trauben miteinander vermischt werden, fügen sie Farbe hinzu und arbeiten daran, die Tannine der Nerello-Mascalese-Trauben zu mildern.

Benannt nach Tifeo, einer göttlichen Kreatur in der griechischen Mythologie, die halb Mensch und halb Drache war. Tifeos Flügel lagen zwischen Messina und Syrakus, sein Schwanz unter Neapel und sein Herz unter dem Ätna.

... weiterlesen

Herkunft

Sizilien

2017
Tifeo Etna Rosso
Gambino Vini

27,99 €
37,32 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: Verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk

Dieser vollmundige Rotwein ist eine Mischung aus einheimischen sizilianischen Rebsorten - Nerello Mascalese und Nerello Cappuccio - und wurde ein Jahr lang in Eichenfässern gereift.

Die Trauben des Ätna werden von der Familie Gambino mit Liebe und Sorgfalt angebaut. Die einzigartige Umgebung dieses aktiven Vulkans in Sizilien wird allgemein als "Insel in der Insel" bezeichnet. Obwohl die Trauben unter den extremen vulkanischen Bedingungen nicht leicht wachsen, ergeben sie, wenn sie mit Sorgfalt geerntet werden, einen unglaublichen Wein, der zum Genießen bestimmt ist. Benannt nach dem Mascali-Gebiet in Karanien, aus dem die Traube vermutlich stammt, wächst die Nerello Mascalese Traube in den kühlen, hohen Lagen des aktiven Vulkans Ätna. Diese rote Traube, die hauptsächlich auf der nordöstlichen Seite Siziliens angebaut wird, enthält eine rustikale, schwarze, vulkanisch erdige Note und mittelgewichtige, feinkörnige Tannine. Die Nerello Cappuccio-Traube wird weithin als Verschnitttraube verwendet, um dem Wein Farbe und Alkohol hinzuzufügen. Frei übersetzt bedeutet "Cappuccio" Kapuze und "Mantello" Umhang. Die Nerello Cappuccio-Traube, auch Nerello Mantellato genannt, verdankt ihren Namen der seltsamen Form ihrer Blätter. Die Blätter der Traube scheinen ihre Trauben zu schützen oder zu "verhüllen", indem sie den feurigen und rauen Elementen des Ätna trotzen. Wenn die Nerello Cappuccio-Trauben miteinander vermischt werden, fügen sie Farbe hinzu und arbeiten daran, die Tannine der Nerello-Mascalese-Trauben zu mildern.

Benannt nach Tifeo, einer göttlichen Kreatur in der griechischen Mythologie, die halb Mensch und halb Drache war. Tifeos Flügel lagen zwischen Messina und Syrakus, sein Schwanz unter Neapel und sein Herz unter dem Ätna.

... weiterlesen
27,99 € *
37,32 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Beschreibung

Dieser vollmundige Rotwein ist eine Mischung aus einheimischen sizilianischen Rebsorten - Nerello Mascalese und Nerello Cappuccio - und wurde ein Jahr lang in Eichenfässern gereift.

Die Trauben des Ätna werden von der Familie Gambino mit Liebe und Sorgfalt angebaut. Die einzigartige Umgebung dieses aktiven Vulkans in Sizilien wird allgemein als "Insel in der Insel" bezeichnet. Obwohl die Trauben unter den extremen vulkanischen Bedingungen nicht leicht wachsen, ergeben sie, wenn sie mit Sorgfalt geerntet werden, einen unglaublichen Wein, der zum Genießen bestimmt ist. Benannt nach dem Mascali-Gebiet in Karanien, aus dem die Traube vermutlich stammt, wächst die Nerello Mascalese Traube in den kühlen, hohen Lagen des aktiven Vulkans Ätna. Diese rote Traube, die hauptsächlich auf der nordöstlichen Seite Siziliens angebaut wird, enthält eine rustikale, schwarze, vulkanisch erdige Note und mittelgewichtige, feinkörnige Tannine. Die Nerello Cappuccio-Traube wird weithin als Verschnitttraube verwendet, um dem Wein Farbe und Alkohol hinzuzufügen. Frei übersetzt bedeutet "Cappuccio" Kapuze und "Mantello" Umhang. Die Nerello Cappuccio-Traube, auch Nerello Mantellato genannt, verdankt ihren Namen der seltsamen Form ihrer Blätter. Die Blätter der Traube scheinen ihre Trauben zu schützen oder zu "verhüllen", indem sie den feurigen und rauen Elementen des Ätna trotzen. Wenn die Nerello Cappuccio-Trauben miteinander vermischt werden, fügen sie Farbe hinzu und arbeiten daran, die Tannine der Nerello-Mascalese-Trauben zu mildern.

Benannt nach Tifeo, einer göttlichen Kreatur in der griechischen Mythologie, die halb Mensch und halb Drache war. Tifeos Flügel lagen zwischen Messina und Syrakus, sein Schwanz unter Neapel und sein Herz unter dem Ätna.

Hersteller Contrada Petto Dragone, 95015 Linguaglossa CT, Italien
Hinweis enthält Sulfite
Hersteller: Gambino
Kategorie: Rotwein
Artikelnummer: 13499
Alkoholgehalt‍: 14,0% Vol.
Land‍: Italien
Region‍: Sizilien
Jahrgang‍: 2017
Rebsorte‍: Nerello MascaleseNerello Cappuccio
Inhalt‍: 0,75 l

Bewertungen

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kunden kauften dazu folgende Artikel: