Das Weingut Ercole Velenosi wurde im Jahre 1984 dank des Ehrgeizes zweier junger Unternehmer gegründet. Angela und Ercole Velenosi hatten zwar erst ein paar Dekaden Weinbusiness hinter sich, aber ihre Leidenschaft erlaubte es ihnen, schnell zu lernen und ihre Techniken in der Kunst der Weinproduktion stetig zu verbessern. So entstand durch Unternehmergeist und Know How ein Weingut, das mit State-of–the-Art Equipment arbeitet und exzellenten Wein produziert. 2005 konnte das Weingut seine Marktführerschaft in der Region durch die Verpflichtung von Paolo Garbini als Geschäftsführer ausbauen. Ihm steht u.a. Starönologe Dr. Attilio Pagli beratend zur Seite.

Die Firmenphilosophie findet ihren Ausdruck im Leitsatz "Der Wein ist die Kunst, die Welt zum Träumen zu bringen". Dies gelingt mit Produkten, die für Struktur, Ausgewogenheit und Eleganz stehen und die den anspruchsvollen Gaumen mit mannigfaltigen Wahrnehmungen verwöhnen. Von Anfang an setzt man bei Velenosi auf lokale Traditionen und Werte sowie auf das Bestreben nach Qualität. Nichts wird dabei dem Zufall überlassen: Die Entwicklung jedes einzelnen Weines wird exakt aufgezeichnet und kontrolliert, beginnend mit der Abfüllung. Heute werden in der mit modernsten Technologien ausgestatteten Kellerei auf 145 Hektar in den Provinzen Ascoli Piceno und San Marcello jährlich rund 2.300.000 Flaschen Wein erzeugt.

Verkostungsnotiz

Im Bouquet dieses rubinroten Weines vereinen sich intensiv fruchtige Noten von Erdbeeren und Sauerkirschen wunderschön mit blumigen Anklängen von Veilchen und Rosenknospen. Der Gaumen zeigt ein sanftes Tannin sowie einen leichten Mandelgeschmack und steht im perfekten Einklang zum Duft.
... weiterlesen

Herkunft

Marken

2020
Querci Antica Lacrima di Morro d'Alba DOC
Velenosi Vini

8,11 €
10,81 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk
Das Weingut Ercole Velenosi wurde im Jahre 1984 dank des Ehrgeizes zweier junger Unternehmer gegründet. Angela und Ercole Velenosi hatten zwar erst ein paar Dekaden Weinbusiness hinter sich, aber ihre Leidenschaft erlaubte es ihnen, schnell zu lernen und ihre Techniken in der Kunst der Weinproduktion stetig zu verbessern. So entstand durch Unternehmergeist und Know How ein Weingut, das mit State-of–the-Art Equipment arbeitet und exzellenten Wein produziert. 2005 konnte das Weingut seine Marktführerschaft in der Region durch die Verpflichtung von Paolo Garbini als Geschäftsführer ausbauen. Ihm steht u.a. Starönologe Dr. Attilio Pagli beratend zur Seite.

Die Firmenphilosophie findet ihren Ausdruck im Leitsatz "Der Wein ist die Kunst, die Welt zum Träumen zu bringen". Dies gelingt mit Produkten, die für Struktur, Ausgewogenheit und Eleganz stehen und die den anspruchsvollen Gaumen mit mannigfaltigen Wahrnehmungen verwöhnen. Von Anfang an setzt man bei Velenosi auf lokale Traditionen und Werte sowie auf das Bestreben nach Qualität. Nichts wird dabei dem Zufall überlassen: Die Entwicklung jedes einzelnen Weines wird exakt aufgezeichnet und kontrolliert, beginnend mit der Abfüllung. Heute werden in der mit modernsten Technologien ausgestatteten Kellerei auf 145 Hektar in den Provinzen Ascoli Piceno und San Marcello jährlich rund 2.300.000 Flaschen Wein erzeugt.

Verkostungsnotiz

Im Bouquet dieses rubinroten Weines vereinen sich intensiv fruchtige Noten von Erdbeeren und Sauerkirschen wunderschön mit blumigen Anklängen von Veilchen und Rosenknospen. Der Gaumen zeigt ein sanftes Tannin sowie einen leichten Mandelgeschmack und steht im perfekten Einklang zum Duft.
... weiterlesen
8,11 € *
10,81 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Beschreibung

Das Weingut Ercole Velenosi wurde im Jahre 1984 dank des Ehrgeizes zweier junger Unternehmer gegründet. Angela und Ercole Velenosi hatten zwar erst ein paar Dekaden Weinbusiness hinter sich, aber ihre Leidenschaft erlaubte es ihnen, schnell zu lernen und ihre Techniken in der Kunst der Weinproduktion stetig zu verbessern. So entstand durch Unternehmergeist und Know How ein Weingut, das mit State-of–the-Art Equipment arbeitet und exzellenten Wein produziert. 2005 konnte das Weingut seine Marktführerschaft in der Region durch die Verpflichtung von Paolo Garbini als Geschäftsführer ausbauen. Ihm steht u.a. Starönologe Dr. Attilio Pagli beratend zur Seite.

Die Firmenphilosophie findet ihren Ausdruck im Leitsatz "Der Wein ist die Kunst, die Welt zum Träumen zu bringen". Dies gelingt mit Produkten, die für Struktur, Ausgewogenheit und Eleganz stehen und die den anspruchsvollen Gaumen mit mannigfaltigen Wahrnehmungen verwöhnen. Von Anfang an setzt man bei Velenosi auf lokale Traditionen und Werte sowie auf das Bestreben nach Qualität. Nichts wird dabei dem Zufall überlassen: Die Entwicklung jedes einzelnen Weines wird exakt aufgezeichnet und kontrolliert, beginnend mit der Abfüllung. Heute werden in der mit modernsten Technologien ausgestatteten Kellerei auf 145 Hektar in den Provinzen Ascoli Piceno und San Marcello jährlich rund 2.300.000 Flaschen Wein erzeugt.

Verkostungsnotiz

Im Bouquet dieses rubinroten Weines vereinen sich intensiv fruchtige Noten von Erdbeeren und Sauerkirschen wunderschön mit blumigen Anklängen von Veilchen und Rosenknospen. Der Gaumen zeigt ein sanftes Tannin sowie einen leichten Mandelgeschmack und steht im perfekten Einklang zum Duft.
 
Hersteller Velenosi S.r.l., 63100 Ascoli Piceno, Italien
Hinweis enthält Sulfite
Hersteller: Velenosi Vini
Kategorie: Rotwein
Artikelnummer: 12162
GTIN: 8025127000940
Alkoholgehalt‍: 13,0% Vol.
Land‍: Italien
Region‍: Marken
Jahrgang‍: 2020
Rebsorte‍: Lacrima di Morro d'Alba
Inhalt‍: 0,75 l

Bewertungen

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kunden kauften dazu folgende Artikel: