Privacy Notice

Stand: Mai 2018

Wir nehmen den Schutz der persönlichen Daten unserer Kunden sowie der Interessenten für unsere Angebote sehr ernst und halten uns an die Vorgaben der Datenschutzgesetze. Die Datenschutzpraxis von GVG Genuss GmbH steht im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Zugleich informieren wir hiermit über den Umgang mit personenbezogenen Daten.


1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen


GVG Genuss GmbH
Borsigstraße 17
63165 Mühlheim am Main
 
Telefon +49 (0) 6108 - 80 83 83 0
Telefax +49 (0) 6108 - 80 83 83 4
 
E-Mail: service@mygourmet24.de



2. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind nach Art 4 Abs. 1 EU DS-GVO alle Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer der Site), fallen nicht darunter. Das Geburtsdatum wird bezüglich der Sicherheit für den Kauf von Waren mit Altersbeschränkung benötigt.


3. Statistische Daten
Um darüber zu informieren, wie der Schutz der Daten gewährleistet wird und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden, informieren wir über die Datenverarbeitung im Einzelnen.

3.1

Wir haben nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) EU DS-GVO ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.
Innerhalb der unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die der Browser des einzelnen Nutzers übermittelt. Jedoch sind diese Daten in der Regel keinen bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Konkret handelt es sich bei den gespeicherten Daten um die folgenden:

  • Browsertyp/-version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • URL eines sog. Referrer
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP)
  • Uhrzeit der Serveranfrage


3.2

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche unserer Website verwenden Drittanbieter, einschließlich Google, Cookies. Nutzer können die Verwendung dieser Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.
Zu diesen Anzeigen zählen auch personalisierte Anzeigen von Google, die mit Hilfe der Teracent-Technologie erstellt werden. Damit werden Anzeigen durch eigene Cookies für Teracent so angepasst (personalisiert), dass sie Produkte enthalten, die für Sie von Interesse sein dürften. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet, gespeichert oder genutzt. Nutzer können die Verwendung der Cookies für Teracent deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Teracent-Anzeigen aufrufen.

Die Verarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) EU DS-GVO als ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck der Kundeninformation und -bindung.

3.3

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Wenn Sie die Erfassung der Daten durch Google Analytics verhindern wollen, können Sie über den Opt-Out-Link (die Deaktivierung erfolgt im Hintergrund, es öffnet sich kein neues Fenster) widersprechen und die Datenerhebung deaktivieren. Diese Deaktivierung wird in den Cookies gespeichert. Bitte beachten Sie, dass diese Einstellung verloren geht, wenn Sie das Cookie löschen.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Deaktivierung per Browser-Plugin (nur für PC/Mac):
Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics

Deaktivierung per Opt-Out-Link (PC/Mac & Mobile):
Opt-Out-Link zur Deaktivierung von Google Analytics

(die Deaktivierung erfolgt im Hintergrund, es öffnet sich kein neues Fenster)

Zudem nutzen wir Google Remarketing, ein Werbedienst von Google, mit dem vorherige Besucher der Webseite zielgerichtet beworben werden können. Dabei wird geräteübergreifendes Remarketing mit Google AdWords und DoubleClick eingesetzt. Vorausgesetzt Sie haben zugestimmt, dass Google Ihren Web- und Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto verknüpft, verwendet Google Informationen aus Ihrem Google-Konto zusammen mit Google Analytics-Daten zum Personalisieren von Werbeanzeigen und um Zielgruppendaten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen. Als Google-Nutzer können Sie ihre Anzeigeneinstellungen unter „Mein Konto“ anpassen oder personalisierte Werbeanzeigen deaktivieren. Darüber hinaus können Sie diese Verarbeitung der Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne der EU DS-GVO. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 Buchst. f EU DS-GVO.

 

3.4

Einsatz von Google Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

3.5

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking


Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).
Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.
Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.
Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.
Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen,  indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.
Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:  http://www.google.de/policies/privacy/


4. Cookies
Cookies sind kleine Informationseinheiten, die MyGourmet24 benötigt, um Sie während Ihres Online-Besuchs im MyGourmet24 Shop als Nutzer identifizieren zu können und Ihnen so einen reibungslosen Einkauf zu ermöglichen. So wird hierüber zum Beispiel die Funktion des „Warenkorbs“ und dessen „Merkfunktion“ gesteuert. Cookies werden von Ihrem Browser nur während der aktuellen Sitzung auf der Festplatte gespeichert, brauchen nur minimalen Speicherplatz und beeinträchtigen Ihren Rechner nicht. Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. In den Sicherheitseinstellungen können Sie temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Sie können auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf der Website von MyGourmet24 nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung wird MyGourmet24 die in den von MyGourmet24 verwendeten Cookies gespeicherten Daten nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpfen. Um unseren Warenkorb nutzen zu können, müssen die [temporären/permanenten] Cookies zugelassen werden!

 

Aktivierung von Cookies


Mozilla Firefox

Rufen Sie unter Extras > Einstellungen die Menükarte Datenschutz auf. Wählen Sie unter Chronik > „Firefox wird eine Chronik:“ die Option „anlegen“ . Wenn Sie statt „anlegen“ lieber die Option „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ aktivieren möchten, vergewissern Sie sich ob hier der Haken bei „Cookies akzeptieren“ gesetzt ist. Bestätigen Sie mit OK . Laden Sie die Ansicht neu über „Ansicht“, „Neu laden“ bzw. [Strg] + [R] .
 

Microsoft Internet Explorer

Wählen Sie unter Extras > Internetoptionen die Menükarte Datenschutz . Öffnen Sie unter Einstellungen die Menükarte Erweitert . Hier muss der Punkt Cookies von Erstanbietern auf „Annehmen“ stehen. Ist dies nicht der Fall aktivieren Sie den Punkt „Automatische Cookiebehandlung aufheben“ unter Cookies und aktivieren Sie den Punkt „Annehmen“ unter „Cookies von Erstanbietern“ . Bestätigen Sie zweimal mit OK . Laden Sie die Ansicht neu über „Ansicht“ , „Aktualisieren“ bzw. [F5] .
 

Opera

Öffnen Sie unter der Menükarte „Menü“ > „Einstellungen“ den Punkt „Einstellungen“ . Wählen Sie hier die Menükarte „Erweitert“ . Rufen Sie links „Cookies“ auf und setzen Sie hier den Punkt „Cookies annehmen“ . Bestätigen Sie mit OK . Laden Sie die Ansicht neu über „Aktualisieren“ bzw. [F5] .
 

Google Chrome

Öffnen Sie im oberen rechten Bereich das Kontextmenü über das „Schraubenschlüssel-Symbol“ den Punkt „Optionen“ . Rufen Sie die Menükarte „Details“ auf. Öffnen Sie das Menü „Content Einstellungen“ unter „Datenschutz“ . Aktivieren Sie den Punkt „Speicherung lokaler Daten zulassen“ unter den Funktionen „Cookies“ . Schließen Sie beide Fenster. Laden Sie die Ansicht neu über „Aktualisieren“ bzw. [F5] .
 

Apple Safari

Wählen Sie unter „Safari“ das Menü „Einstellungen“ bzw. [cmd] + [,] . Öffnen Sie die Menükarte „Sicherheit“ . Aktivieren Sie den Punkt „Immer“ unter „Cookies akzepieren“ . Schließen Sie das Menü. Laden Sie die Ansicht neu über „Darstellung“ > „Seite neu laden“ bzw. [cmd] + [R] .
 

 

5. Social Plugins

Facebook, Google+ und Twitter unter Verwendung der „2-Klick-Lösung“

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ und des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. und Twitter Inc. angeboten („Anbieter“).

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103. Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins mittels sogenannter „2-Klick-Lösung“ von Heise Online in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook, Google und Twitter hergestellt wird. Erst wenn Sie die Plugins aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google, Facebook oder Twitter her. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird dann vom zugehörigen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden Anbieter besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook bzw. Google+ unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- den „+1“- oder den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk bzw. auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook oder Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Plugins bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.

 

6. Verwendung von YouTube


Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der YouTube LLC. (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; „YouTube“).
YouTube ist ein mit der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) verbundenes Unternehmen.
Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube (https://www.youtube.com/t/privacy).

 

7. Push-Benachrichtigungen

Werden Push-Nachrichten aktiviert, wird zur Bereitstellung dieser Funktion der Apple Push Notification Service (iOS-Version) bzw. Google Cloud Messaging (Android-Version) eingesetzt. Für die Zustellung von Push-Nachrichten ist es erforderlich, nicht-personenbezogene Daten (z. B. Produktbezeichnungen) an diese Services zu übertragen. Damit eine sichere Kommunikation mit dem mobilen Endgerät des Benutzers möglich wird, muss ein Device Token ausgetauscht werden. Nur so kann beim Versand der Push-Nachricht das Endgerät des Benutzers identifiziert werden.

Informationen über das Opt-Out für Push-Nachrichten für die jeweiligen Browser finden Sie auf den nachfolgenden Seiten:

Google Chrome

Mozilla Firefox

Apple Safari

 

8. Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur an Dritte übermittelt, wenn durch die betroffene Person ausdrücklich dazu eingewilligt wurde nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) EU DS-GVO,
die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) EU DS-GVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass die betroffene Person ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten hat, für die Datenübermittlung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) EU DS-GVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder dies nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) EU DS-GVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person erforderlich ist.

8.1 Logistik und Abwicklung von Bestellungen

Zum Zweck der Durchführung und Abwicklung von Bestellungen und zum Zweck zukünftiger Kundenbetreuung werden personenbezogene Kundendaten im erforderlichen Umfang (Adresse und evtl. Produktdaten, Email-Adresse) ggf. auch an Partner-Unternehmen (Paket- und Postdienste, Speditionen, Letter-Shop-Services, Montage-Service) weitergegeben.

 

9. Zahlungen


Ihre Zahlungsinformationen verarbeiten wir zum Zwecke der Zahlungsabwicklung, z.B. wenn Sie ein Produkt und/oder eine Dienstleistungen erwerben bzw.  in Anspruch nehmen. Je nach Zahlart leiten wir Ihre Zahlungsinformationen an Dritte weiter (z.B. bei Kreditkartenzahlung an Ihren Kreditkartenanbieter).

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b), DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.
 

9.1 PayPal
Bei Zahlung via PayPal werden Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weitergeleitet. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
 

 

10. Kundenbewertungen/ Kommentare


Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Absatz. 1 Buchstabe f). DSGVO für 7 bzw. 14 Tage gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.).

 

11. Kontakt (Telefonische Beratung, Kontaktformular)

Besucher können sich telefonisch beraten lassen und über ein Kontaktformular auf der Webseite Nachrichten an uns übermitteln. Alle Angaben kann die anfragende Person freiwillig an uns übermitteln und willigt damit in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ein. Um eine Antwort per E-Mail von uns zu ermöglichen, ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck der telefonischen Beratung und der Abwicklung und Beantwortung von Anfragen über das Kontaktformular.

Die Verarbeitung erfolgt auf Basis einer freiwillig erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) EU DS-GVO. Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald die Anfrage erledigt ist und keine Gründe für eine weitere Aufbewahrung gegeben sind.

 

12. Werbung

Wir nutzen die personenbezogenen Daten auch für eigene Werbezwecke, sowohl in allgemeiner, aber auch in individualisierter Form. Wir senden unseren Kunden allgemeine Hinweise auf unser Produktportfolio und dessen Bestandteile und/oder auf Marketingaktionen sowie im Hinblick auf ihre jeweilige Nutzungshistorie unseres Online-Shops (sowohl bezüglich abgeschlossener wie nicht abgeschlossener Käufe, z.B. bei im Warenkorb abgelegten, aber nicht bestellten Artikeln) bezogene, individualisierte Hinweise zu. Dies erfolgt postalisch und/oder per E-Mail.
Die Verarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) EU DS-GVO als ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck der Kundeninformation und -bindung.
Unsere Kunden können dieser Datenverwendung jederzeit widersprechen (insgesamt oder für einzelne Werbezwecke).

 

13. Käufersiegel-Bewertungssystem


Wir verwenden das Käufersiegel-Bewertungssystem. Nach Ihrer Bestellung möchten wir Sie bitten, Ihren Kauf bei uns zu bewerten und zu kommentieren. Zu diesem Zweck werden Sie von uns im Rahmen der Vertragsabwicklung angeschrieben, wobei wir uns hierbei des technischen Systems des Anbieters des Käufersiegel-Bewertungstools, der Händlerbund Management AG, Torgauer Straße 233 B, 04347 Leipzig, im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung bedienen. Ihre E-Mail-Adresse wird dabei nur zu diesem Zweck und insbesondere nicht zu weitergehender Werbung benutzt und auch nicht an sonstige Dritte weitergegeben. Die in diesem Zusammenhang im technischen System des Käufersiegel-Bewertungstools gespeicherten personenbezogenen Daten werden 3 Monate nach der zur Bewertung erfassten Warenlieferung gelöscht.

 

14. Verschlüsselung

Die Eingabe von personenbezogenen Daten erfolgt verschlüsselt. Wir verwenden dazu die SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) mit einer Schlüssellänge von mindestens 128-bit. Sie erkennen die verschlüsselte Übertragung an der https-URL in Ihrer Adressbrowserzeile sowie an der Darstellung des geschlossenen Schlüssel- oder Schlosssymbols in der unteren Statusleiste oder neben der Adresszeile.

 

15. Newsletter
Die Anmeldung für den Newsletter erfolgt durch das sog. „Double-opt-in-Verfahren“. Nach der Anmeldung für den Newsletter werden wir Ihnen eine Bestätigungsmail senden, in der sie gebeten werden, mittels Klick auf den in der Bestätigungsmail erhaltenen Link die Anmeldung zum Erhalt des Newsletters zu bestätigen. Sobald wir die Bestätigung erhalten haben werden Sie den Newsletter erhalten.

Der Bezug des Newsletters ist unabhängig von einer Registrierung bzw. Bestellung im Shop.
Sie können den Newsletter jederzeit durch den in jeder Nachricht angezeigten Abmeldelink abbestellen. Alternativ können Sie uns eine E-Mail an service@mygourmet24.de senden. Bitte beachten Sie, dass Sie nach Abmeldung mit Ihrer E-Mailadresse bei einem erneuten Anmelden eine andere E-Mailadresse verwenden. Wird eine E-Mailadresse ausgetragen, kommt sie auf eine sogenannte Blacklist und kann nicht wieder verwendet werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Besuchers zum Zwecke der Versendung von Newslettern ist die Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) EU DS-GVO.

 


16. Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Soweit Ihre personenbezogenen Daten anlässlich des Besuchs unserer Webseite verarbeitet werden, stehen Ihnen als „betroffene Person“ im Sinne der EU DS-GVO folgende Rechte zu: Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Die Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden - und zwar durch Mitteilung:

per E-Mail an: service@mygourmet24.de

per Fax an: +49 (0) 6108 - 80 83 83 4

schriftlich an: GVG Genuss GmbH - MyGourmet24.de, Stichwort Datenschutz, Borsigstr. 17, 63165 Mühlheim am Main.



17. Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder bei Auskünften steht Ihnen auch gerne Herr Fabio Venuto zur Verfügung: E-Mail: service@mygourmet24.de.

 

Back

My Gourmet 24 Advantages

Payment Methods

Shopping Safely
* All prices incl. VAT and plus delivery costs. / Price = recommended retail price.
My Gourmet 24 verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.   Ich stimme zu.