Auf Château Minuty werden die Trauben bei optimaler Reife behutsam von Hand gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht, hier ebenfalls von Hand streng sortiert, dann vollständig entrappt, gemahlen und gekühlt. Die nun folgende leichte Kaltmaischung bei 15 °C entzieht den Beerenhäuten die feinen Farbpigmente, die 'Rose et Or' später seine hauchzarte Rosétönung verleihen. Der Vorlaufmost wird aufgefangen, dann werden die Trauben sanft gepresst und die Moste für eine Nacht kühl gestellt (15 °C), um sich durch Kaltsedimentation auf ganz natürliche Weise vorzuklären, bevor in temperaturregulierbaren Edelstahltanks die langsame Kaltvergärung bei 14 °C startet. Der biologische Säureabbau wird bewusst unterbunden und der Wein nur kurz bei kühlen 15 °C im Edelstahltank ausgebaut, um die feine, aromatische Rebsortenfrucht maximal zu bewahren. Im auf die Lese folgenden November wird 'Rose et Or' leicht geschönt und schon bald auf die Flaschen gefüllt.

Verkostungsnotizen

Farbe
Hauchzartes, beinahe wasserhelles Rosé

Duft
Ausdrucksvolles, animierendes Bouquet von frisch gepflückten, süß gereiften roten Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, rote Johannisbeeren), Süßkirschen, saftigen Blutorangen, auch etwas Kräuterwürze, Garrigue und zarten Blüten (Rosenblätter)

Geschmack
Am Gaumen aromatisch frisch und lebendig, sehr duftig, doch nicht ohne Kraft und Struktur, die feinen Aromen des Bouquets sind auch am Gaumen deutlich präsent (reife rote Beeren, Süßkirschen, Blutorangen, ein würziger Hauch Garrigue) mit perfekter Balance von süßer Frucht und lebhafter Säure, saftig, rund und sehr verführerisch mit eleganter Länge im Finale
... weiterlesen

Herkunft

Provence

2020
Minuty Rosé et Or
Chateau Minuty

22,45 €
29,93 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Auswahl Steuerzone / Lieferland

Verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk
Auf Château Minuty werden die Trauben bei optimaler Reife behutsam von Hand gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht, hier ebenfalls von Hand streng sortiert, dann vollständig entrappt, gemahlen und gekühlt. Die nun folgende leichte Kaltmaischung bei 15 °C entzieht den Beerenhäuten die feinen Farbpigmente, die 'Rose et Or' später seine hauchzarte Rosétönung verleihen. Der Vorlaufmost wird aufgefangen, dann werden die Trauben sanft gepresst und die Moste für eine Nacht kühl gestellt (15 °C), um sich durch Kaltsedimentation auf ganz natürliche Weise vorzuklären, bevor in temperaturregulierbaren Edelstahltanks die langsame Kaltvergärung bei 14 °C startet. Der biologische Säureabbau wird bewusst unterbunden und der Wein nur kurz bei kühlen 15 °C im Edelstahltank ausgebaut, um die feine, aromatische Rebsortenfrucht maximal zu bewahren. Im auf die Lese folgenden November wird 'Rose et Or' leicht geschönt und schon bald auf die Flaschen gefüllt.

Verkostungsnotizen

Farbe
Hauchzartes, beinahe wasserhelles Rosé

Duft
Ausdrucksvolles, animierendes Bouquet von frisch gepflückten, süß gereiften roten Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, rote Johannisbeeren), Süßkirschen, saftigen Blutorangen, auch etwas Kräuterwürze, Garrigue und zarten Blüten (Rosenblätter)

Geschmack
Am Gaumen aromatisch frisch und lebendig, sehr duftig, doch nicht ohne Kraft und Struktur, die feinen Aromen des Bouquets sind auch am Gaumen deutlich präsent (reife rote Beeren, Süßkirschen, Blutorangen, ein würziger Hauch Garrigue) mit perfekter Balance von süßer Frucht und lebhafter Säure, saftig, rund und sehr verführerisch mit eleganter Länge im Finale
... weiterlesen
22,45 € *
29,93 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Beschreibung

Auf Château Minuty werden die Trauben bei optimaler Reife behutsam von Hand gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht, hier ebenfalls von Hand streng sortiert, dann vollständig entrappt, gemahlen und gekühlt. Die nun folgende leichte Kaltmaischung bei 15 °C entzieht den Beerenhäuten die feinen Farbpigmente, die 'Rose et Or' später seine hauchzarte Rosétönung verleihen. Der Vorlaufmost wird aufgefangen, dann werden die Trauben sanft gepresst und die Moste für eine Nacht kühl gestellt (15 °C), um sich durch Kaltsedimentation auf ganz natürliche Weise vorzuklären, bevor in temperaturregulierbaren Edelstahltanks die langsame Kaltvergärung bei 14 °C startet. Der biologische Säureabbau wird bewusst unterbunden und der Wein nur kurz bei kühlen 15 °C im Edelstahltank ausgebaut, um die feine, aromatische Rebsortenfrucht maximal zu bewahren. Im auf die Lese folgenden November wird 'Rose et Or' leicht geschönt und schon bald auf die Flaschen gefüllt.

Verkostungsnotizen

Farbe
Hauchzartes, beinahe wasserhelles Rosé

Duft
Ausdrucksvolles, animierendes Bouquet von frisch gepflückten, süß gereiften roten Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, rote Johannisbeeren), Süßkirschen, saftigen Blutorangen, auch etwas Kräuterwürze, Garrigue und zarten Blüten (Rosenblätter)

Geschmack
Am Gaumen aromatisch frisch und lebendig, sehr duftig, doch nicht ohne Kraft und Struktur, die feinen Aromen des Bouquets sind auch am Gaumen deutlich präsent (reife rote Beeren, Süßkirschen, Blutorangen, ein würziger Hauch Garrigue) mit perfekter Balance von süßer Frucht und lebhafter Säure, saftig, rund und sehr verführerisch mit eleganter Länge im Finale
Hersteller Chateau Minuty, 2491 Route de la Berle, 83580 Gassin, Frankreich
Hinweis enthält Sulfite
Hersteller:
Kategorie: Roséwein
Artikelnummer: 11992
GTIN: 3547100220008
Alkoholgehalt‍: 12,0% Vol.
Land‍: Frankreich
Jahrgang‍: 2020
Rebsorte‍: GrenacheTibouren
Region‍: Provence
Inhalt‍: 0,75 l

Bewertungen

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: