Im Jahr 2003 legte der argentinische Geschäftsmann H. Ward Lay den Grundstein für Andeluna. Seine Familiespielt in der argentinischen Getränkewirtschaft bereits eine wichtige Rolle, schließlich war sein Vater Gründer und Vorstandsvorsitzender von Pepsico. H. Ward Lays Vision war es, mit seiner Kollektion von Premiumweinen an die Spitze der argentinischen Weingüter zu gelangen. Andeluna Cellars liegt auf 1.300 Metern Höhe in Mendoza, am Fuße der Anden. Das modern ausgestattete Weingut ist von 70 ha eigener Weingärten umgeben. Der Winemaker Silvio Alberto wird von keinem Geringeren als "Flying-Winemaker" Michel Rolland beraten.

Verkostungsnotizen

Dunkles Rubinrot mit lila Reflexen. In der Nase intensive Aromen von Brombeeren, Heidelbeeren, dunkler Schokolade und ein Hauch von Mokka und Vanille. Am Gaumen ist der Malbec wunderbar voluminös und gleichzeitig geschmeidig. Die klare Frucht trifft auf eine ordentliche Würze und gut eingebundene Tannin.Einfach super gemacht!
... weiterlesen

Herkunft

Mendoza

2019
Malbec Andeluna 1300
Andeluna

8,99 €
11,99 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Auswahl Steuerzone / Lieferland

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk
Im Jahr 2003 legte der argentinische Geschäftsmann H. Ward Lay den Grundstein für Andeluna. Seine Familiespielt in der argentinischen Getränkewirtschaft bereits eine wichtige Rolle, schließlich war sein Vater Gründer und Vorstandsvorsitzender von Pepsico. H. Ward Lays Vision war es, mit seiner Kollektion von Premiumweinen an die Spitze der argentinischen Weingüter zu gelangen. Andeluna Cellars liegt auf 1.300 Metern Höhe in Mendoza, am Fuße der Anden. Das modern ausgestattete Weingut ist von 70 ha eigener Weingärten umgeben. Der Winemaker Silvio Alberto wird von keinem Geringeren als "Flying-Winemaker" Michel Rolland beraten.

Verkostungsnotizen

Dunkles Rubinrot mit lila Reflexen. In der Nase intensive Aromen von Brombeeren, Heidelbeeren, dunkler Schokolade und ein Hauch von Mokka und Vanille. Am Gaumen ist der Malbec wunderbar voluminös und gleichzeitig geschmeidig. Die klare Frucht trifft auf eine ordentliche Würze und gut eingebundene Tannin.Einfach super gemacht!
... weiterlesen
8,99 € *
11,99 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Beschreibung

Im Jahr 2003 legte der argentinische Geschäftsmann H. Ward Lay den Grundstein für Andeluna. Seine Familiespielt in der argentinischen Getränkewirtschaft bereits eine wichtige Rolle, schließlich war sein Vater Gründer und Vorstandsvorsitzender von Pepsico. H. Ward Lays Vision war es, mit seiner Kollektion von Premiumweinen an die Spitze der argentinischen Weingüter zu gelangen. Andeluna Cellars liegt auf 1.300 Metern Höhe in Mendoza, am Fuße der Anden. Das modern ausgestattete Weingut ist von 70 ha eigener Weingärten umgeben. Der Winemaker Silvio Alberto wird von keinem Geringeren als "Flying-Winemaker" Michel Rolland beraten.

Verkostungsnotizen

Dunkles Rubinrot mit lila Reflexen. In der Nase intensive Aromen von Brombeeren, Heidelbeeren, dunkler Schokolade und ein Hauch von Mokka und Vanille. Am Gaumen ist der Malbec wunderbar voluminös und gleichzeitig geschmeidig. Die klare Frucht trifft auf eine ordentliche Würze und gut eingebundene Tannin.Einfach super gemacht!
 
Hersteller Andeluna Cellars, Ruta 89, 5561 Mendoza, Argentinien
Inverkehrbringer Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & CO KG, Buschstraße 20, 53340 Meckenheim
Hinweis enthält Sulfite
Hersteller:
Kategorie: Rotwein
Artikelnummer: 12276
GTIN: 7798116660418
Alkoholgehalt‍: 13,0% Vol.
Land‍: Argentinien
Jahrgang‍: 2019
Rebsorte‍: Malbec
Region‍: Mendoza
Inhalt‍: 0,75 l

Bewertungen

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kunden kauften dazu folgende Artikel: