Der ehemalige Name Kalabriens “Enotria Tellus” (Land des Weines), ist das Aushängeschild dieses Gebietes, in dem schon seit Jahrtausenden Wein erzeugt wird. Die große Vielfalt der vor über zweitausend Jahren von den alten Griechen eingeführten autochthonen Rebstöcke bildet heute den Reichtum dieser Region, den die Brüder Statti voll auszuschöpfen gewillt sind.

Die Stattis haben schon immer eine führende Rolle in Kalabrien gespielt. Und so haben Antonio und Alberto Statti, die den Familienbetrieb in den neunziger Jahren übernommen haben, beschlossen, die enge Bindung an die Vergangenheit und die Tradition in zukunftsorientierter und innovativer Weise fortzuführen. "Kalabrien modern interpretieren und die internationale Bedeutung der aus traditionellen Rebstöcken gewonnenen Weine nachweisen." Dabei handelt es sich um eine wahre Herausforderung, denn die Weine aus Kalabrien sind in Italien und im Ausland nahezu unbekannt. Ziel der Familie Statti ist es, den Weinen aus Kalabrien wieder den guten Ruf, den sie während der Antike hatten, zurückzuerstatten. Dies lässt sich nur anhand langwieriger Forschungsarbeiten, zunächst an den Reben und anschließend im Keller, erzielen.

Nach den ersten, besonders arbeitsreichen Jahren begannen die zwei Brüder ihre Zusammenarbeit mit zwei jungen und doch erfahrenen Önologen aus Sizilien, Vincenzo Bambina und Nicola Centonze, die als Berater tätig sind. Der landwirtschaftliche Betrieb der Brüder Statti umfasst heute 500 Hektar zusammenhängende Fläche und ist somit einer der größten in Kalabrien. Die derzeit produktive Rebfläche ist 55 ha groß. In Kürze sollen weitere 25 ha bepflanzt werden.

Verkostungsnotiz

Diese Cuvée präsentiert sich strohgelb mit grünlichen Reflexen im Glas und verwöhnt mit Aromen von Passionsfrucht und Kräutern. Frisch und würzig mit ausgezeichnetem Qualitäts-Preis-Verhältnis.
... weiterlesen

Herkunft

Kalabrien

2020
I Gelsi Bianco IGT Calabria
Statti

5,95 €
7,93 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Auswahl Steuerzone / Lieferland

Verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk
Der ehemalige Name Kalabriens “Enotria Tellus” (Land des Weines), ist das Aushängeschild dieses Gebietes, in dem schon seit Jahrtausenden Wein erzeugt wird. Die große Vielfalt der vor über zweitausend Jahren von den alten Griechen eingeführten autochthonen Rebstöcke bildet heute den Reichtum dieser Region, den die Brüder Statti voll auszuschöpfen gewillt sind.

Die Stattis haben schon immer eine führende Rolle in Kalabrien gespielt. Und so haben Antonio und Alberto Statti, die den Familienbetrieb in den neunziger Jahren übernommen haben, beschlossen, die enge Bindung an die Vergangenheit und die Tradition in zukunftsorientierter und innovativer Weise fortzuführen. "Kalabrien modern interpretieren und die internationale Bedeutung der aus traditionellen Rebstöcken gewonnenen Weine nachweisen." Dabei handelt es sich um eine wahre Herausforderung, denn die Weine aus Kalabrien sind in Italien und im Ausland nahezu unbekannt. Ziel der Familie Statti ist es, den Weinen aus Kalabrien wieder den guten Ruf, den sie während der Antike hatten, zurückzuerstatten. Dies lässt sich nur anhand langwieriger Forschungsarbeiten, zunächst an den Reben und anschließend im Keller, erzielen.

Nach den ersten, besonders arbeitsreichen Jahren begannen die zwei Brüder ihre Zusammenarbeit mit zwei jungen und doch erfahrenen Önologen aus Sizilien, Vincenzo Bambina und Nicola Centonze, die als Berater tätig sind. Der landwirtschaftliche Betrieb der Brüder Statti umfasst heute 500 Hektar zusammenhängende Fläche und ist somit einer der größten in Kalabrien. Die derzeit produktive Rebfläche ist 55 ha groß. In Kürze sollen weitere 25 ha bepflanzt werden.

Verkostungsnotiz

Diese Cuvée präsentiert sich strohgelb mit grünlichen Reflexen im Glas und verwöhnt mit Aromen von Passionsfrucht und Kräutern. Frisch und würzig mit ausgezeichnetem Qualitäts-Preis-Verhältnis.
... weiterlesen
5,95 € *
7,93 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Rebsorte

Chardonnay

Die aus der französischen Weinregion Burgund stammende Rebsorte Chardonnay ist eine der weltweit populärsten Rebsorten. Es gibt geschätzt 120 Synonyme, welche auf das Alter der Rebe und der weltweiten Verbreitung zurückzuführen sind. Chardonnay zählt zu den hochwertigen Sorten, aus der hervorragende Weine gekeltert werden können. Aufgrund ihrer hohen Wandlungsfähigkeit (vom frischen Qualitätswein bis zur kraftvollen, trockenen Auslese) ist diese Rebe besonders beliebt. Die Mehrzahl der Chardonnay-Weine weisen einen relativ hohen Alkoholgehalt von mindestens 13% auf. Weltweit werden 175.000 Hektar Land mit Chardonnay kultiviert. Alle Weine mit Chardonnay

Beschreibung

Der ehemalige Name Kalabriens “Enotria Tellus” (Land des Weines), ist das Aushängeschild dieses Gebietes, in dem schon seit Jahrtausenden Wein erzeugt wird. Die große Vielfalt der vor über zweitausend Jahren von den alten Griechen eingeführten autochthonen Rebstöcke bildet heute den Reichtum dieser Region, den die Brüder Statti voll auszuschöpfen gewillt sind.

Die Stattis haben schon immer eine führende Rolle in Kalabrien gespielt. Und so haben Antonio und Alberto Statti, die den Familienbetrieb in den neunziger Jahren übernommen haben, beschlossen, die enge Bindung an die Vergangenheit und die Tradition in zukunftsorientierter und innovativer Weise fortzuführen. "Kalabrien modern interpretieren und die internationale Bedeutung der aus traditionellen Rebstöcken gewonnenen Weine nachweisen." Dabei handelt es sich um eine wahre Herausforderung, denn die Weine aus Kalabrien sind in Italien und im Ausland nahezu unbekannt. Ziel der Familie Statti ist es, den Weinen aus Kalabrien wieder den guten Ruf, den sie während der Antike hatten, zurückzuerstatten. Dies lässt sich nur anhand langwieriger Forschungsarbeiten, zunächst an den Reben und anschließend im Keller, erzielen.

Nach den ersten, besonders arbeitsreichen Jahren begannen die zwei Brüder ihre Zusammenarbeit mit zwei jungen und doch erfahrenen Önologen aus Sizilien, Vincenzo Bambina und Nicola Centonze, die als Berater tätig sind. Der landwirtschaftliche Betrieb der Brüder Statti umfasst heute 500 Hektar zusammenhängende Fläche und ist somit einer der größten in Kalabrien. Die derzeit produktive Rebfläche ist 55 ha groß. In Kürze sollen weitere 25 ha bepflanzt werden.

Verkostungsnotiz

Diese Cuvée präsentiert sich strohgelb mit grünlichen Reflexen im Glas und verwöhnt mit Aromen von Passionsfrucht und Kräutern. Frisch und würzig mit ausgezeichnetem Qualitäts-Preis-Verhältnis.
Hersteller Statti SRL, Contrada Lenti, 88045 Lamezia Terme, Italien
Hinweis enthält Sulfite
Hersteller:
Kategorie: Weißwein
Artikelnummer: 11941
GTIN: 8030426000119
Alkoholgehalt‍: 12,0% Vol.
Land‍: Italien
Region‍: Kalabrien
Jahrgang‍: 2020
Rebsorte‍: ChardonnayGreco
Inhalt‍: 0,75 l

Bewertungen

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kunden kauften dazu folgende Artikel: