Die Geschichte von Farnese Vini geht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Man genoss die Weine auf Banketten der wichtigsten europäischen Adelshöfe, und schon damals war "Farnese" ein Synonym für "Weine auf qualitativ höchstem Niveau". Farnese gelangte innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der exportierenden Weinproduzenten in Abruzzen. Schon bald musste man jedoch feststellen, dass die eigenen Weinberge nicht ausreichten, um die Märkte zufriedenstellend zu versorgen. Mit dem Credo, dass ein guter Wein definitiv nur aus besten Trauben herzustellen ist, entschied man bei Farnese strategische Partnerschaften mit anderen Weinproduzenten einzugehen. Qualität steht dabei immer an erster Stelle, und das sogenannte "Qualitätsprojekt" wird strengstens überwacht: Das Farnese-Team inspiziert genauestens die Weinberge potentieller Kooperationspartner und hat auch nach Vertragsabschluss ein Auge auf Arbeitsweisen, auf Qualität und Quantität der Ernte.

Verkostungsnotiz

Als moderne Interpretation des Super Tuscan kreiert, besticht der Don Camillo wie seine Brüder aus der Toskana mit schöner Frucht und Eleganz. Seine angenehmen Aromen nach Konfitüre, Kirschen, Gewürzen, Lakritze und Vanille gehen über in einen vollmundigen, wohl ausgewogenen Geschmack mit einem delikaten Nachhall.
... weiterlesen

Herkunft

Abruzzen

2019
Don Camillo Sangiovese Terre di Chieti IGT
Farnese Fantini

8,40 €
11,20 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Auswahl Steuerzone / Lieferland

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk
Die Geschichte von Farnese Vini geht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Man genoss die Weine auf Banketten der wichtigsten europäischen Adelshöfe, und schon damals war "Farnese" ein Synonym für "Weine auf qualitativ höchstem Niveau". Farnese gelangte innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der exportierenden Weinproduzenten in Abruzzen. Schon bald musste man jedoch feststellen, dass die eigenen Weinberge nicht ausreichten, um die Märkte zufriedenstellend zu versorgen. Mit dem Credo, dass ein guter Wein definitiv nur aus besten Trauben herzustellen ist, entschied man bei Farnese strategische Partnerschaften mit anderen Weinproduzenten einzugehen. Qualität steht dabei immer an erster Stelle, und das sogenannte "Qualitätsprojekt" wird strengstens überwacht: Das Farnese-Team inspiziert genauestens die Weinberge potentieller Kooperationspartner und hat auch nach Vertragsabschluss ein Auge auf Arbeitsweisen, auf Qualität und Quantität der Ernte.

Verkostungsnotiz

Als moderne Interpretation des Super Tuscan kreiert, besticht der Don Camillo wie seine Brüder aus der Toskana mit schöner Frucht und Eleganz. Seine angenehmen Aromen nach Konfitüre, Kirschen, Gewürzen, Lakritze und Vanille gehen über in einen vollmundigen, wohl ausgewogenen Geschmack mit einem delikaten Nachhall.
... weiterlesen
8,40 € *
11,20 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Rebsorte

Cabernet Sauvignon

Die edle Rebe Cabernet Sauvignon zählt zu den berühmtesten Rotweinreben der Welt und ist im Weinanbaugebiet Bordeaux beheimatet. Sie bevorzugt ein gemäßigtes und mildes Klima mit möglichst wenigen Temperaturschwankungen, treibt spät aus und reift langsam. Der exzellente Cuvéepartner entstammt einer natürlichen Kreuzung aus Cabernet Franc x Sauvignon Blanc und besticht durch die erstaunliche Konzentration an Tanninen, Pigmenten und subtilen Geschmacksstoffen und eignet sich auch für den Barrique-Ausbau. Alle Weine mit Cabernet Sauvignon

Beschreibung

Die Geschichte von Farnese Vini geht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Man genoss die Weine auf Banketten der wichtigsten europäischen Adelshöfe, und schon damals war "Farnese" ein Synonym für "Weine auf qualitativ höchstem Niveau". Farnese gelangte innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der exportierenden Weinproduzenten in Abruzzen. Schon bald musste man jedoch feststellen, dass die eigenen Weinberge nicht ausreichten, um die Märkte zufriedenstellend zu versorgen. Mit dem Credo, dass ein guter Wein definitiv nur aus besten Trauben herzustellen ist, entschied man bei Farnese strategische Partnerschaften mit anderen Weinproduzenten einzugehen. Qualität steht dabei immer an erster Stelle, und das sogenannte "Qualitätsprojekt" wird strengstens überwacht: Das Farnese-Team inspiziert genauestens die Weinberge potentieller Kooperationspartner und hat auch nach Vertragsabschluss ein Auge auf Arbeitsweisen, auf Qualität und Quantität der Ernte.

Verkostungsnotiz

Als moderne Interpretation des Super Tuscan kreiert, besticht der Don Camillo wie seine Brüder aus der Toskana mit schöner Frucht und Eleganz. Seine angenehmen Aromen nach Konfitüre, Kirschen, Gewürzen, Lakritze und Vanille gehen über in einen vollmundigen, wohl ausgewogenen Geschmack mit einem delikaten Nachhall.
 
Hersteller Farnese Vini SRL, 66026 Ortona, Italien
Hinweis enthält Sulfite
Hersteller:
Kategorie: Rotwein
Artikelnummer: 11919
GTIN: 8019873677532
Alkoholgehalt‍: 13,0% Vol.
Land‍: Italien
Jahrgang‍: 2019
Rebsorte‍: Cabernet SauvignonSangiovese
Region‍: Abruzzen
Inhalt‍: 0,75 l

Bewertungen

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: