„Guigal ist einer der besten Winzer der Welt!“
Über den bescheidenen Marcel Guigal aus Ampuis im Rhônetal werden die überschwänglichsten Lobeshymnen gesungen. „Wine Spectator“, „The Wine Advocate“ oder „WeinWisser“ sind sich einig: Marcel Guigal („Man of the Year 2006“ des „Decanter“), unterstützt von seinem Sohn Philippe, ist ein begnadetes Ausnahmetalent. Vom süffigen Alltagswein bis zum Spitzenwein setzt das Weingut an der Rhône seit Jahren Maßstäbe. Das bedeutende französische Weinhandelshaus und Weingut E. Guigal hat seinen Hauptsitz im Château d'Ampuis, einem aufwendig renovierten Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert.

Das Unternehmen wurde im Jahre 1946 von Étienne Guigal gegründet. Sein Sohn Marcel Guigal übernahm im Jahre 1961 die Leitung. Marcel gilt als einer der Pioniere der Region, der bedeutend zur Qualitätsverbesserung der Rhône-Weine beitrug. Neben seinen Lagenweinen gilt Marcel Guigals besonderes Augenmerk den Alltagsweinen wie dem Côtes du Rhône Rouge. Jahr für Jahr in großer Stückzahl erzeugt, steht dieser Wein beispielhaft für das konsequente Qualitätsstreben im Hause Guigal.

Verkostungsnotiz

Dieser im Edelstahl ausgebaute Weißwein präsentiert sich mit einem vielschichtigen Duft von Blüten, reifen Aprikosen und Akazien. Am Gaumen zeigt sich der Wein mit einer cremigen, fruchtigen Struktur, einer zarten Säure und Aromen von Zitrusfrüchten und weißen Pfirsichen.
... weiterlesen

Herkunft

Rhone

2020
Cotes du Rhone Blanc
Domaine E. Guigal

10,75 €
14,33 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk
„Guigal ist einer der besten Winzer der Welt!“
Über den bescheidenen Marcel Guigal aus Ampuis im Rhônetal werden die überschwänglichsten Lobeshymnen gesungen. „Wine Spectator“, „The Wine Advocate“ oder „WeinWisser“ sind sich einig: Marcel Guigal („Man of the Year 2006“ des „Decanter“), unterstützt von seinem Sohn Philippe, ist ein begnadetes Ausnahmetalent. Vom süffigen Alltagswein bis zum Spitzenwein setzt das Weingut an der Rhône seit Jahren Maßstäbe. Das bedeutende französische Weinhandelshaus und Weingut E. Guigal hat seinen Hauptsitz im Château d'Ampuis, einem aufwendig renovierten Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert.

Das Unternehmen wurde im Jahre 1946 von Étienne Guigal gegründet. Sein Sohn Marcel Guigal übernahm im Jahre 1961 die Leitung. Marcel gilt als einer der Pioniere der Region, der bedeutend zur Qualitätsverbesserung der Rhône-Weine beitrug. Neben seinen Lagenweinen gilt Marcel Guigals besonderes Augenmerk den Alltagsweinen wie dem Côtes du Rhône Rouge. Jahr für Jahr in großer Stückzahl erzeugt, steht dieser Wein beispielhaft für das konsequente Qualitätsstreben im Hause Guigal.

Verkostungsnotiz

Dieser im Edelstahl ausgebaute Weißwein präsentiert sich mit einem vielschichtigen Duft von Blüten, reifen Aprikosen und Akazien. Am Gaumen zeigt sich der Wein mit einer cremigen, fruchtigen Struktur, einer zarten Säure und Aromen von Zitrusfrüchten und weißen Pfirsichen.
... weiterlesen
10,75 € *
14,33 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Beschreibung

„Guigal ist einer der besten Winzer der Welt!“
Über den bescheidenen Marcel Guigal aus Ampuis im Rhônetal werden die überschwänglichsten Lobeshymnen gesungen. „Wine Spectator“, „The Wine Advocate“ oder „WeinWisser“ sind sich einig: Marcel Guigal („Man of the Year 2006“ des „Decanter“), unterstützt von seinem Sohn Philippe, ist ein begnadetes Ausnahmetalent. Vom süffigen Alltagswein bis zum Spitzenwein setzt das Weingut an der Rhône seit Jahren Maßstäbe. Das bedeutende französische Weinhandelshaus und Weingut E. Guigal hat seinen Hauptsitz im Château d'Ampuis, einem aufwendig renovierten Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert.

Das Unternehmen wurde im Jahre 1946 von Étienne Guigal gegründet. Sein Sohn Marcel Guigal übernahm im Jahre 1961 die Leitung. Marcel gilt als einer der Pioniere der Region, der bedeutend zur Qualitätsverbesserung der Rhône-Weine beitrug. Neben seinen Lagenweinen gilt Marcel Guigals besonderes Augenmerk den Alltagsweinen wie dem Côtes du Rhône Rouge. Jahr für Jahr in großer Stückzahl erzeugt, steht dieser Wein beispielhaft für das konsequente Qualitätsstreben im Hause Guigal.

Verkostungsnotiz

Dieser im Edelstahl ausgebaute Weißwein präsentiert sich mit einem vielschichtigen Duft von Blüten, reifen Aprikosen und Akazien. Am Gaumen zeigt sich der Wein mit einer cremigen, fruchtigen Struktur, einer zarten Säure und Aromen von Zitrusfrüchten und weißen Pfirsichen.

Hersteller E. Guigal S.A.S., Chateau d'Ampuis, 69420 Ampuis, Frankreich
Hinweis enthält Sulfite
Hersteller: E. Guigal
Kategorie: Weißwein
Artikelnummer: 12349
GTIN: 3536650591003
Alkoholgehalt‍: 13,5% Vol.
Land‍: Frankreich
Region‍: Rhone
Jahrgang‍: 2020
Rebsorte‍: ViognierBourboulencClairette BlancheMarsanneRoussanne
Inhalt‍: 0,75 l

Bewertungen

1

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!:

5 von 5 Weißer CdR von Guigal

Ich liebe diesen „einfachen“, weißen CdR seit ich ihn im Jahrgang 2015 zum ersten Mal verkosteten durfte. Ich schmecke gelbe Früchte auf denen florale Noten tanzen. Feine Fruchtsäure in Begleitung, eine erstaunliche Cuvée. Zu diesem Preis unschlagbar. Zu unserer Gemüsetart mit Morzarella eine Offenbarung.

., 28.09.2021
Einträge insgesamt: 1