Die reifen, kerngesunden Trauben liefern konzentrierte, strukturierte Weine mit fruchtigem Bouquet und frischer Säure, langem Nachhall und vielversprechendem Potenzial, das ihre Reife im Holzfass noch schöner zur Entfaltung bringen wird. Im Keller werden die Trauben zunächst eingemaischt und innerhalb einer Woche bei kontrollierten Temperaturen um die 26 bis 28 °C im Edelstahltank vergoren. Nach einer Gesamtmaischezeit von 16 Tagen, in denen der Wein möglichst viel Farbe, Aromen und Tannin aus den Beerenhäuten konzentrieren soll, wird er behutsam abgezogen und für zwölf Monate in kleinen, zum Teil neuen Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche zur Reife gelegt. Nach der Reife werden die verschiedenen Partien zu Altos Ibéricos zurückverschnitten und der Wein gegen Juli, August abgefüllt. Er ruht nun sechs weitere Monate auf der Flasche, um sich bei streng kontrollierten Lagerbedingungen (optimale Temperatur und Luftfeuchtigkeit) harmonisch zu vollenden, bevor Torres ihn schließlich für den Handel freigibt.

Verkostungsnotizen

Farbe
Tiefes, glänzendes Kirschrot.

Duft
In der Nase blumig-fruchtige Aromen von Damaszener-Rosen und süßen Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren) unterlegt mit den leicht rauchigen, würzigen Noten der Reife im Eichenfass

Geschmack
Auch am Gaumen dominieren rote Frucht und feine Würze des Bouquets, kraftvoll, doch samtweich und geschmeidig, mittlerer Körper, reifes, sanft eingebundenes Tannin, elegantes Finale mit einem Hauch süßer Vanille
... weiterlesen

Herkunft

Rioja

2017
Altos Ibericos Crianza
Miguel Torres

9,82 €
13,09 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk
Die reifen, kerngesunden Trauben liefern konzentrierte, strukturierte Weine mit fruchtigem Bouquet und frischer Säure, langem Nachhall und vielversprechendem Potenzial, das ihre Reife im Holzfass noch schöner zur Entfaltung bringen wird. Im Keller werden die Trauben zunächst eingemaischt und innerhalb einer Woche bei kontrollierten Temperaturen um die 26 bis 28 °C im Edelstahltank vergoren. Nach einer Gesamtmaischezeit von 16 Tagen, in denen der Wein möglichst viel Farbe, Aromen und Tannin aus den Beerenhäuten konzentrieren soll, wird er behutsam abgezogen und für zwölf Monate in kleinen, zum Teil neuen Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche zur Reife gelegt. Nach der Reife werden die verschiedenen Partien zu Altos Ibéricos zurückverschnitten und der Wein gegen Juli, August abgefüllt. Er ruht nun sechs weitere Monate auf der Flasche, um sich bei streng kontrollierten Lagerbedingungen (optimale Temperatur und Luftfeuchtigkeit) harmonisch zu vollenden, bevor Torres ihn schließlich für den Handel freigibt.

Verkostungsnotizen

Farbe
Tiefes, glänzendes Kirschrot.

Duft
In der Nase blumig-fruchtige Aromen von Damaszener-Rosen und süßen Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren) unterlegt mit den leicht rauchigen, würzigen Noten der Reife im Eichenfass

Geschmack
Auch am Gaumen dominieren rote Frucht und feine Würze des Bouquets, kraftvoll, doch samtweich und geschmeidig, mittlerer Körper, reifes, sanft eingebundenes Tannin, elegantes Finale mit einem Hauch süßer Vanille
... weiterlesen
9,82 € *
13,09 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Beschreibung

Die reifen, kerngesunden Trauben liefern konzentrierte, strukturierte Weine mit fruchtigem Bouquet und frischer Säure, langem Nachhall und vielversprechendem Potenzial, das ihre Reife im Holzfass noch schöner zur Entfaltung bringen wird. Im Keller werden die Trauben zunächst eingemaischt und innerhalb einer Woche bei kontrollierten Temperaturen um die 26 bis 28 °C im Edelstahltank vergoren. Nach einer Gesamtmaischezeit von 16 Tagen, in denen der Wein möglichst viel Farbe, Aromen und Tannin aus den Beerenhäuten konzentrieren soll, wird er behutsam abgezogen und für zwölf Monate in kleinen, zum Teil neuen Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche zur Reife gelegt. Nach der Reife werden die verschiedenen Partien zu Altos Ibéricos zurückverschnitten und der Wein gegen Juli, August abgefüllt. Er ruht nun sechs weitere Monate auf der Flasche, um sich bei streng kontrollierten Lagerbedingungen (optimale Temperatur und Luftfeuchtigkeit) harmonisch zu vollenden, bevor Torres ihn schließlich für den Handel freigibt.

Verkostungsnotizen

Farbe
Tiefes, glänzendes Kirschrot.

Duft
In der Nase blumig-fruchtige Aromen von Damaszener-Rosen und süßen Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren) unterlegt mit den leicht rauchigen, würzigen Noten der Reife im Eichenfass.

Geschmack
Auch am Gaumen dominieren rote Frucht und feine Würze des Bouquets, kraftvoll, doch samtweich und geschmeidig, mittlerer Körper, reifes, sanft eingebundenes Tannin, elegantes Finale mit einem Hauch süßer Vanille.
 
Hersteller Miguel Torres, SA, Carrer de Miguel Torres I Carbó 6, 8720 Vilafranca del Penedès
Hinweis enthält Sulfite
Hersteller: Miguel Torres Spanien
Kategorie: Rotwein
Artikelnummer: 11997
GTIN: 8410113003904
Alkoholgehalt‍: 13,0% Vol.
Region‍: Rioja
Land‍: Spanien
Jahrgang‍: 2017
Rebsorte‍: Tempranillo
Inhalt‍: 0,75 l

Bewertungen

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: